Lavendelsirup - Rezept für Lavendelsirup - Sirup selbst machen
Lavendelsirup zum Backen oder zum Trinken mit Mineralwasser oder Prosecco gemischt.  
Mein Sirup ist sehr hell, da ich die Blüten bewusst nicht mitkoche. Der Geschmack ist mir persönlich sonst zu intensiv und zu seifig.

Zutaten Lavendelsirup

2 Hand voll Lavendelblüten
1 Liter Wasser
1 kg Zucker
ca. 4 cm Ingwer in Scheiben geschnitten
1 Bio-Zitrone
20 g Zitronensäure

Lavendelsirup - Rezept für Lavendelsirup - Sirup selbst machen

Lavendelsirup

Das Wasser mit dem Zucker in einem sehr großen Topf zum Kochen bringen. Den Topf nun vom Herd nehmen, Lavendelblüten, Zitronensäure, Zitrone (gewaschen und in Scheiben geschnitten) und Ingwer (geschält und in Scheiben geschnitten) in das Zuckerwasser geben. Nun alles abkühlen lassen, erst dann einen Deckel auf den Topf geben und den Lavendelsirup 2 bis 3 Tage kühl und dunkel (am besten in den Keller) stellen.
Nun den Sirup durch ein engmaschiges Sieb in einen Topf gießen.
Jetzt noch mal aufkochen, 15 Minuten köcheln lassen und dann sofort in saubere Glasflaschen füllen. Gleich luftdicht verschließen. So hält der Sirup einige Monate.
Nach dem Öffnen, im Kühlschrank aufbewahren!


[Werbung]

 Bei Amazon bestellen:

»Glasflaschen

Print Friendly, PDF & Email