Veganer Milchreis mit Himbeersosse
Meine selbst gemachte Mandelmilch wurde gleich zu Milchreis mit Himbeersosse verarbeitet. Oh, das war lecker! Einen Teller habe ich warm genossen und den Rest später als kaltes Dessert. 

Zutaten für Milchreis mit Himbeersosse

(Mengenangaben für 1 Teller Milchreis und ein Dessertgläschen)
125 g Milchreis
500 ml  selbst gemachte Mandelmilch (natürlich geht auch gekaufter Mandeldrink)
etwas Zitronenabrieb
1 Prise Salz

100 g Himbeeren frisch oder TK
50 g frische Himbeeren (Deko)
100 ml Wasser
3 Datteln
1/2 – 1 EL  Agavendicksaft
1 TL Zitronensaft (oder  1 Kugel)
1/2 TL  Zimt

Nach Belieben Zimtzucker

Milchreis mit Himbeersosse

Milchreis mit Himbeersoße

Mandelmilch zum Kochen bringen, Zitronenabrieb, Salz und Milchreis zugeben. 25 – 40 Minuten (siehe Packungsangabe) auf kleinster Stufe köcheln. (Oder wie früher, in ein Handtuch einwickeln und ins Bett stellen. ;-)

Für die Soße:
100g TK-Himbeeren (oder frische), Wasser, Datteln, Agavendicksaft, Zimt und Zitronensaft in den Mixer geben und zu einer feinen Himbeersoße mixen.

Milchreis entweder warm genießen oder als kaltes Dessert.
Ich streue noch etwas Zimtzucker darüber und dann erst die Himbeersosse. Obenauf kommen noch einige frische Himbeeren. Ohhh, da könnte ich mich reinlegen! ;-)


Bei Keimling bestellen:

» Vitamix PRO 500 

Bei Amazon bestellen:

» Dessertgläschen, » Agavendicksaft, » Zimt

Print Friendly, PDF & Email