Barazek arabische Sesamkekse
Barazek arabische Sesamkekse sind traditionelle syrische Kekse, mit Sesam und Pistazien. Sie passen wunderbar als süßer Abschluss nach einem guten Essen oder auch nachmittags zu Kaffee oder Tee.

Zutaten für Barazek arabische Sesamkekse

1/3 Tasse Sesam
2 TL Agavendicksaft
1 EL Wasser
2 1/2 Tassen gesiebtes Weizenmehl
1 TL Backpulver
3/4 Tasse Zucker
3/4 Tasse vegane Margarine z.B. Alsan bio
1/3 Tasse Wasser
4 EL gehackte Pistazien

Barazek Rezept für arabische Sesamkekse - Barazek  - syrische Sesamkekse

Barazek arabische Sesamkekse

Sesam auf ein Backblech verteilen und für 5-8 Minuten bei 180°C in den Ofen schieben. Der Sesam sollte goldbraun werden.
Anschließend den Agavendicksaft und 1 EL Wasser unter den Sesam mischen. Die Mischung auf einen flachen Teller geben.

Pistazien ebenfalls auf ein Tellerchen streuen.

Mehl, Backpulver und Zucker mischen. Sehr weiche Margarine und Wasser zugeben und anschließend mit der Küchenmaschine oder einem Handmixer zu einem glatten Teig verrühren.

Rezept für Barazek - arabische Sesamkekse - Barazek vegan

Walnussgroße Teigkugeln  formen, diese dann in die Sesammischung drücken, so dass die Kugeln Plätzchenform annehmen. Nun die andere Seite auf die Pistazien legen. Jetzt die Plätzchen mit der Sesamfläche nach oben auf ein Backblech legen (gefettet oder mit Backpapier ausgelegt).

Ca. 13 Minuten bei 180°C Umlauft backen. Auf dem Kuchengitter abkühlen lassen.

Dazu habe ich mir heute einen leckeren türkischen Tee aus meinem Teeset  gegönnt.
So stelle ich mir einen genialen Nachmittag vor! ;-)


Tipp:

Bei Facebook kam die Frage auf, wie man die Alsan bio in der Tasse abmessen kann.
Hier die Lösung:
Im Sommer: Alsan bio bei Raumtemperatur stehen lassen, anschließend (sie ist ja dann sehr weich) mit einem Löffeln in die Tasse füllen.
Im Winter: In der Heizperiode kann man die Tasse auch einfach auf den Heizkörper stellen, dann wird die Margarine sehr weich, so dass man das mit dem Mass gut hinbekommt und sie ist dann in der Konsistenz perfekt zum Verarbeiten.
Wenn es nicht warm genug ist, einfach kurz bei “Auftauen” in die Mikrowelle.

Zur Orientierung: ich habe Kaffeetassen genommen (Füllhöhe: 180 ml)


[Werbung]

Bei Amazon bestellen:

»Tee, »Teeset, »Handmixer, »Küchenmaschine, »Kuchengitter

Print Friendly, PDF & Email