Das Bio Dinkisteak von Soyana mit Apfelscheiben und Röstzwiebeln
[Werbung] Aus dem Dinki-Steak von Soyana habe ich für euch ” Dinkelsteak Berliner Art ” mit gebratenen Apfelscheiben, Röstzwiebeln, Kartoffelbrei / Kartoffelstampf und Erbsen gemacht. 
Das war so lecker, dass ich es ratzfatz noch auf dem Fototisch verputzt habe ;-) Eine wunderbare, vegane Alternative die mich begeistert.

Zutaten für Dinkelsteak Berliner Art

(pro Person)
1 Dinki-Steak
Albaöl (oder normales Rapsöl)
1 mittelgroße Zwiebel
1 Apfel
300 g mehlige Kartoffeln
20 g vegane Butter (Alsan Bio)
80 ml Pflanzenmilch
etwas frisch geriebene Muskatnuss
80 g Erbsen TK
1 TL Zucker
Salz
1 Kräuterherz oder 1 TL TK-8Kräuter

Dinkelsteak Berliner Art

Die Kartoffeln schälen in ca. 5 cm große Stücke schneiden und anschl. in Salzwasser ca. 15 Minuten weich kochen. Dann das Wasser abschütten, vegane Butter und Pflanzenmilch zugeben und zu einem Brei stampfen . Zuletzt mit Meersalz und etwas frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.


Die TK-Erbsen in Salzwasser mit 1 TL Zucker ebenfalls 15 Minuten kochen. Das Kochwasser abschütten und ein 1 Kräuterherz  oder 1 TL TK-8Kräuter untermengen.

Dinkelsteak Berliner Art - vegane Rezepte von Kleinstadthippie

Die Zwiebel schälen und in feine Scheiben schneiden.
Den Apfel ebenfalls schälen, das Kernhaus entfernen und in acht Scheiben schneiden.
Das Dinki-Steak aus der Folie nehmen horizontal in vier Scheiben schneiden.

In eine Pfanne so viel Albaöl (oder normales Rapsöl) geben, bis der Boden bedeckt ist. Das reicht dann für Zwiebel, Äpfel und Steak.
Das Öl erhitzen und dann zuerst die Zwiebelringe darin rösten (ich mag es sehr kräftig, daher sind meine immer sehr dunkel). Zwiebel anschließend warm halten und nun die Apfelscheiben in der Pfanne goldbraun braten. Auch diese warm halten und zuletzt im würzigen Öl die Dinki-Steak-Scheiben knusprig braten.

Auf jede Steakscheibe zwei Apfelscheiben legen. Die Röstzwiebel über die Steaks und den Kartoffelstampf verteilen. Nun mit den Erbsen anrichten.

Tipp

Dinki-Steak mit Röstzwiebeln und Salat

Das Dinkelsteak schmeckt auch sehr lecker nur mit Röstzwiebeln und Salat.
»Mehr  Infos  
[Werbung]

Bei Amazon bestellen:

»Muskatnuss, »Albaöl, »Kartoffelstampfer

Print Friendly, PDF & Email