Dinki-Steak von Soyana
[Werbung:]

Dinki-Steak von Soyana

Ich teste derzeit einige Produkte der Firma »SOYANA, einem kleinen Bio-Unternehmen aus der Schweiz, welches seit 1981 mit der Prämisse “alles pflanzlich, alles bio” produziert.

Das Produkt

Pflanzliche Alternative zu Steak.
Klassische feinste, pflanzliche, vegane Fleischalternative aus Bio Dinkel in Premiumqualität. Dinki-Steak ist mit 16% sehr eiweißreich und schnell und vielseitig zuzubereiten.
Besonderheiten: Dinkel ist sehr bekömmlich und leicht verdaulich.

Dinki-Steak von Soyana

Zutaten

Wasser, DINKEL-Eiweiss* 24%, Kichererbsen*, HigholeicSonnenblumenöl*, vegane Bouillon(Hefeextrakt, Meersalz, Sonnenblumenöl*, Zwiebelextrakt*, TAMARI* (SOYAsauce*ohne Weizen), Gewürze*), Zwiebelpulver*, TAMARI* (SOYAsauce* ohne Weizen),Gewürze*.
enthält folgende allergene Zutaten: Gluten, Soja
* = Zutaten aus ökol. Landbau, ** = Zutaten aus biol.dynamischem Anbau

Das Bio Dinkisteak von Soyana mit Apfelscheiben und Röstzwiebeln

Meine Meinung:

Ich habe diese leckere tierleidfreie Steak-Alternative mit Röstzwiebeln und Salat gegessen, und nach „Berliner Art“ mit Apfelscheiben und Kartoffelstampf.  »zum REZEPT
Ich fand beide Varianten wirklich lecker und könnte mir da noch so einige Möglichkeiten vorstellen. Sicher wäre es auch klasse, wenn man es in feine Streifen schneidet und kross anbrät. Ein Produkt das mich wirklich überzeugt hat, weil es vielseitig verwendbar ist und mir einfach gut schmeckt. Durch den hohen DinkelEiweiß-Anteil passt Dinki perfekt in den veganen Speiseplan.

Dinki-Steak von Soyana

Print Friendly, PDF & Email