Erdbeerlimes mit Limetten
Bereit für einen Mädelabend mit Erdbeerlimes und lieben Menschen? Egal ob Erdbeerlimes mit Limetten oder Zitronen zubereitet wird, er ist einfach immer herrlich fruchtig und süffig. Besonders gerne mag ich ihn auch zu veganem Vanilleeis. Die Limetten geben dem Limes einen intensiveren und aromatischeren Geschmack, aber mit Zitronen schmeckt er natürlich auch total lecker.

Zutaten für Erdbeerlimes mit Limetten

(ergibt ca. 900 ml)

500 g Erdbeeren
2 große Limetten (für 100 ml Limettensaft)
200 g Puderzucker
150 ml Wasser
230 ml Vodka

Erdbeerlimes mit Limetten

Erdbeerlimes mit Limetten

Am besten schmeckt Erdbeerlimes aus frischen, auf dem Feld gepflückten Erdbeeren, wenn sie so richtig schön sommerlich süß sind. Nach dem Pflücken solltet ihr sie sehr vorsichtig waschen und trocken tupfen. Danach entfernt ihr das Grün.

Ehe ihr die Limetten bzw. die Zitronen auspresst, reibt mit der Zestenreibe die Schale ab und friert sie euch ein. Zitronenabrieb kann man so sehr gut haltbar machen und bei Bedarf zum Kochen oder Backen verwenden.

Nun die Erdbeeren, den Limettensaft, den Puderzucker, das Wasser und den Vodka in einen Hochleistungsmixer geben (wer keinen hat, nimmt einen Pürierstab) und gut mixen.
Wenn ihr keinen Puderzucker zuhause habt, nehmt Zucker, kocht ihn mit dem Wasser auf, lasst ihn abkühlen und verwendet den so entstandenen Läuterzucker statt Puderzucker und Wasser.

Füllt dem Erdbeerlimes in schöne Flaschen, wer mag kann sich noch beschriften und dann kaltstellen.
Er eignet sich natürlich auch super gut als leckeres Geschenk.

Nun wünsche ich euch mit dieser herrlichen Leckerei einen schönen Sommer(Mädel-)Abend.

Tipp

Dieses Rezept kann man auch sehr gut mit reifen Himbeeren oder auch mit süßen Mangos oder Sauerkirschen machen. Ende der Erdbeersaison bedeutet somit nicht Ende der Limes-Saison! ;-)


ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

Bei Amazon bestellen

»Bügelflaschen, Glasflaschen 200ml , »Herzflaschen

Print Friendly, PDF & Email