Giersch-Bananen-Smoothie

Giersch-Bananen-Smoothie

Es ist wieder Gierschzeit. Was Hobbygärtner zur Verzweiflung treibt, freut diejenigen die wissen, man kann dieses Unkraut am besten damit bekämpfen, indem man es aufisst ;-) Zudem ist Giersch ein sehr gesundes Kraut. Hier der » LINK zum Kräuterverzeichnis. Außerdem passt es auch perfekt in eine Detox-Fastenkur.

Zutaten für Giersch-Bananen-Smoothie

2 Hände voll frisch geernteten Giersch
2 reife Bananen
1 Kiwi gold
1 Orange
4 Datteln
5 »Kugeln gefrorene Zitrone (alternativ 5 TL Zitronensaft und 5 Eiswürfel)
1 cm Ingwer
400 ml Wasser

Giersch-Bananen-Smoothie

Giersch-Bananen-Smoothie

Zubereitung von Giersch-Bananen-Smoothie

Giersch waschen und trockenschütteln. Bananen, Kiwi, Ingwer und Orange schälen.
Alle Zutaten (nur die Hälfte vom Wasser)  in den »Mixer geben, Mixprogramm starten und nach ca. 30 Sekunden den Rest des Wasser zugeben.
In »Gläser füllen und genießen!

Wir brauchen keinen Zucker, da die Bananen und die Datteln dafür sorgen, dass unser Smoothie wunderbar süß wird.

Tipp:

Smoothies kann man gut in »Glasflaschen im Kühlschrank lagern. So kann man z.B. für den nächsten Arbeitstag am Abend schon sein “Smoothie to go” ;-) vorbereiten.

Bei Keimling bestellen:

»Vitamix – Mixer

Bei Amazon bestellen:

» Glasflaschen
» Gläser

Print Friendly, PDF & Email