Matcha-Latte

Matcha – der Powertee! Matcha wurde vor über 800 Jahren von buddhistischen Mönchen als Meditationsgetränk erschaffen. Matcha ist eine der hochwertigsten und seltensten Teesorten Japans.

Zutaten Matcha-Latte

ca. 70ml Wasser auf 80°C erhitzt
200ml Sojadrink natur
2 Bambuslöffel Matcha Fuku
Vanillezucker selbst gemacht

Matcha-Latte

Matcha-Latte

Für Matcha-Latte das Wasser auf 80°C erhitzen, wenn du keinen Wasserkocher mit Themperaturanzeige hast, einfach kochen und auf 80°C abkühlen lassen (ca. 10 Min. stehen lassen)

1/2 TL oder 2 Matcha-Bambuslöffel  Matcha-Fuku in eine kleines Haferl oder eine kleine Schüssel geben  (es empfiehlt sich den Matcha zu sieben, damit er nicht klumpt), einen EL kaltes Wasser zugeben und beides gut mit einem Matchabesen verrühren.

Nun das heiße Wasser unterrühren.

Die Pflanzenmilch erhitzen und dann mit einem Milchschämer aufschäumen.
Die Milch in ein Latte Macchiato-Glas füllen, Matcha dazu gießen.
Je nach Geschmack mit Vanillezucker selbst gemacht süßen.

Vorsicht Suchtgefahr ;-)


[Werbung]

Bei Amazon bestellen:

»Matcha, »Matchaset

Print Friendly, PDF & Email