Smoothiebowl Sunrise

Smoothie Bowl Sunrise

Der Name Smoothie Bowl Sunrise ist Programm, da dieser Smoothie Bowl aussieht, als ginge die Sonne auf, und schon beim Anblick, macht er Lust auf Sommerwärme. Die Süße der herrlich reifen Früchte, ist vollkommen ausreichend. Man benötigt weder Zucker noch andere Süßmacher. Somit ist er in gesundes Frühstück oder eine tolle Alternative für die Pause in Job oder Uni.

Smoothie Bowl mit Charentais-Melone

Smoothie Bowl mit Charentais-Melone

Zutaten

1/4 Charentais-Melone
1 Weinbergpfirsich
1 Banane
5 türkische Zuckeraprikosen
1 EL fischen Zitronensaft
5 Eiswürfel
6 Brommbeeren
8 Blaubeeren
1 geh. EL Chiasamen
1 geh. EL Kokosraspel

Wichtig ist, dass die Früchte alle schön reif sind!

Natürlich süß - schmeckt nach Sommersonne

Natürlich süß – schmeckt nach Sommersonne

Smoothie Bowl Sunrise

Die Honigmelone von den Kernen befreien und die Schale abschneiden. Den Weinbergpfirsich und die Aprikosen waschen und entkernen. Die Banane schälen. Die Zitrone auspressen. Wenn ihr den Rest der Zitrone nicht gleich verarbeitet, dann friert den Saft am besten ein. Siehe meinen Tipp zum Thema „Zitronen(saft) einfrieren“.

Die Beeren waschen und vorsichtig trocken tupfen.
1 Aprikose in 6/6 schneiden. Von der Melone 2 dünne Scheiben für die Deko abschneiden.

Den Rest der Melone, den Weinpfirsich, die Banane, die 4 Zuckeraprikosen und den Zitronensaft in den Hochleistungsmixer geben und zusammen mit 5 Eiswürfeln zu einem schön cremigen Smoothie verarbeiten. Anschließend in eine Schale oder einen Suppenteller füllen, die Melonenscheiben, die Beeren, 6 Aprikosenstückchen,  Kokosraspeln und den Chiasamen darauf verteilen.

Smoothie Bowl zuckerfrei - mit Chiasamen und Kokos

Smoothie Bowl zuckerfrei – mit Chiasamen und Kokos

Und nun einfach genießen oder abfüllen und mitnehmen.
Vegan Blog Kleinstadthippie wünscht guten Appetit

Tipps:

Wenn es morgens seeeehr schnell gehen muss, kann man am Abend zuvor schon alles vorbereiten, dann geht das am nächsten Tag ratzfatz.


Smoothie Bowl ist dickflüssiger als Smoothies und wird gelöffelt, nicht getrunken. In ein Weckglas gefüllt, kann man es prima transportieren.  Das macht ihr dann z.B. so, wie ich das schon mal bei meinem Müsli to go gezeigt habe.


Bei Amazon bestellen:

»Hochleistungsmixer Vitamix, »Weckglas

Print Friendly, PDF & Email