ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
Bärlauchknödel mit veganer, brauner Butter-Alternative DIE VEGANE von Meggle
Bärlauch darf in der Frühlingsküche nicht fehlen und richtig lecker schmeckt er nicht nur als Pesto, sondern z.B. auch im fluffigen Bärlauchknödel mit veganer brauner Butter-Alternative. Ich habe für dieses Rezept DIE VEGANE von Meggle getestet und dazu gab es noch geröstete Semmelbrösel und Pinienkerne.


Tipps

Nach der Bärlauchsaison könnt ihr die Kombination übrigens problemlos abwandeln und leckere, vegane Spinatknödel machen.


Ihr kennt vermutlich meine anderen Knödelrezepte und habt sie vielleicht schon nachgekocht. Wenn ihr Bärlauch in den Knödelteig gebt, müsst ihr (noch mehr als bei Semmelknödel) sehr darauf achten, dass die Semmelstücke / Brotstücke fein zerpflückt werden, sonst fallen die Knödel beim Kochen auseinander. Ich habe vorgestern leider erst mal „Outtakes“ produziert. Also auch bei Blogger*innen läuft nicht immer alles rund in der Küche ;-) Beim zweiten Versuch war dann – wie ihr seht – aber alles tip top!


Bärlauchknödel mit veganer brauner Butter-Alternative DIE VEGANE von Meggle
DIE VEGANE von Meggle eignet sich hervorragend für dieses Rezept. Ich verwende sie sehr gerne zum Braten und Backen. Sie hat einen leicht buttrigen Geschmack, wird aus pflanzlichen Ölen (Raps, Kokos und Shea) – also ohne Palmöl! – hergestellt und erweitert das Sortiment für uns wieder um ein tolles Produkt.
Habt ihr sie schon entdeckt und probiert? Schreibt mir gerne eure Meinung in die Kommentare.

Vegane Bärlauchknödel mit brauner Butter-Alternative DIE VEGANE von Meggle

Zutaten für Bärlauchknödel mit veganer brauner Butter-Alternative

(3 Portionen)
250 g Knödelbrot oder altbackene, vegane Semmeln in dünne Scheiben geschnitten
1 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss
2 EL Raps- oder Distelöl
250 ml Sojadrink
3 EL Sojamehl
1 mittelgroße Zwiebel
DIE VEGANE von Meggle
1 Bund (ca. 80 g) Bärlauch


Vegane braune Butter

DIE VEGANE von Meggle


Geröstete Semmelbrösel und Pinienkerne

3  EL Semmelbrösel / Paniermehl
DIE VEGANE von Meggle

20 g Pinienkerne

Petersilie (Deko)

Bärlauchknödel mit veganer brauner Butter-Alternative DIE VEGANE von Meggle

Bärlauchknödel mit DIE VEGANE von Meggle

Den Bärlauch wascht ihr und dann tupft ihr in trocken. Entfernt die Stile und nun muss er fein (!) zerkleinert werden. Das macht ihr entweder mit einem Zwiebelschneider oder einem Pürierstab. (Behaltet 2-3 Blätter für später zurück und schneidet sie in feine Streifen!).

Die Zwiebel schneidet ihr in kleine Würfel. Erhitzt ca. 20 g von DIE VEGANE von Meggle in einer Pfanne und dünstet darin die Zwiebeln bei mittlerer Hitze bis sie glasig sind und ganz leicht Röststoffe bilden. Dann zur Seite stellen.

Gebt das Knödelbrot mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss in eine große Schüssel und übergießt es mit lauwarmer Sojamilch. Nun 10 Minuten durchziehen lassen.

Danach Öl und Sojamehl untermischen. Jetzt gebt ihr die Zwiebelwürfelchen und den Bärlauch dazu. Knetet gründlich durch und achtet darauf, dass ihr die Semmelstücke sehr fein rupft.

Formt aus dem Knödelteig 9 Bärlauchknödel. Mit angefeuchteten Händen geht das am besten.

Gart ca. 12 Minuten in reichlich Salzwasser (das Wasser soll dabei nicht kochen / nur simmern). Danach mit dem Schaumlöffel aus dem Wasser heben und abtropfen lassen.

Während die Bärlauchknödel im Wasser schwimmen, erhitzt ihr ca. 20 g von DIE VEGANE von Meggle und röstet eure Semmelbrösel (bei mittlerer Hitze) darin schön goldbraun.

Die Pinienkerne gebt ihr ebenfalls in eine Pfanne (ohne Fettzugabe!) und dann röstet ihr sie, bis sie duften.

Schmelzt (Menge je nach Gusto) DIE VEGANE von Meggle in einer Pfanne so lange, bis sie braun wird.
Braune Butter (Nussbutter) kennt ihr sicher noch aus der Zeit, als ihr euch noch nicht vegan ernährt habt. Das geht auch mit veganer Butter-Alternative ganz prima und schmeckt echt lecker. Wie es gemacht wird, seht ihr weiter unten im Video!

Jetzt richtet ihr je drei Bärlauchknödel in einem tiefen Teller an. Übergießt sie mit der braunen Butter, streut Semmelbrösel, Pinienkerne und etwas frischen Bärlauch darüber und wer mag, gibt noch einen Zweig glatte Petersilie dazu.


Video: Bärlauchknödel mit veganer brauner Butter-Alternative / Idea Pin bei Pinterest:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden


Natürlich könnt ihr DIE VEGANE von Meggle auch als Brotaufstrich verwenden. Da habt ihr dann die Auswahl zwischen DIE VEGANE und STREICHZART vegan.

Übrigens, das ist bei Weitem noch nicht alles! Bei Meggle gibt es noch mehr zu entdecken und zu probieren: Grillknödel, Brote und natürlich die würzigen Cremes für euren veganen Grillabend. Einfach mal durchprobieren und zum veganen Gourmeggle werden.

Print Friendly, PDF & Email