Himbeerschokotorte Naked Cake
Darf ich vorstellen – tataaaa, meine Himbeerschokotorte Naked Cake / Semi Naked Cake. Zum Wochenende darf es mal wieder ein Törtchen sein, oder was meint ihr? Na gut, ich gebe zu, sie ist zu 70% schon vernascht. Aber für Samstag ist noch ein bisschen da, den Sonntag wird sie allerdings nicht erleben ;-) 
Selbst mein Omni-Papa war sehr begeistert. Und auch Sohn und dessen Freund meiner Nachbarn, gaben das Testurteil “sehr gut”.  Das Rezept ist bisschen aufwändiger, aber es hat sich gelohnt.
Die kleinen Himbeerbaiser-Tupfen werde ich auf alle Fälle bald wieder machen. Die sind zum Naschen der Hammer und zergehen auf der Zunge.

Zutaten

Himbeermark:
400 g Himbeeren TK
4 EL Vanillezucker selbst gemacht

Himbeerbaiser:
15 g MyEy Eiweißersatz
65 g Himbeermark
1 Prise Salz
150 g Puderzucker

Himbeerbaiser vegan - veganes Baiser

Schokobiskuit:
200 g Weizenmehl
175 g Zucker
1 EL selbst gemachter Vanillezucker (oder ein Tütchen gekaufter)
40 g Kakao
1/2 TL Natron
1 1/2 TL Backpulver
1 Prise Salz
200 ml Sojadrink
50 ml Himbeermark (s.o.)
180 ml Rapsöl
1 TL Apfelessig
etwas vegane “Butter” z.B. Alsan bio für die Form

Vegane Himbeer-Sahnefüllung:
1 Schlagfix ungesüßt (aufschlagbarer, veganer Sahneersatz)
1/2 Schlagfix gesüßt (aufschlagbarer, veganer Sahneersatz)
2 Sahnesteif
1 1/2 EL Puderzucker gesiebt
4 EL Himbeermark

Zum Beträufeln: 
100 ml des Himbeermarks
2 EL Himbeergeist

Deko:
Frische Himbeeren
Puderzucker
Dahlie aus Nachbars Garten ;-)

Semi Naked Cake Schokolade - Himbeere

Himbeermark

400 g Himbeeren mit 4 EL Vanillezucker in einem Topf erwärmen, bis die Himbeeren aufgetaut sind  und sich der Vanillezucker aufgelöst hat. Anschießend durch ein Sieb streichen. Das ergibt dann 300 g Himbeermark.
Nachtrag: Ich wurde gefragt, was das Mark sei – das im Sieb oder das in der Schüssel – es ist das in der Schüssel, die Kerne die im Sieb bleiben, könnt ihr entsorgen.

Himbeerbaiser

15 g MyEy Eiweißersatz mit 65 g Himbeermark und 1 Prise Salz in der Küchenmaschine kurz verrühren. Nun 150 g gesiebten Puderzucker zugeben und die Masse 15 Minuten auf höchster Stufe rühren.
Anschließend in einen Spritzbeutel füllen und kleine Tupfen auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen.
Den Backofen auf 90°C (Umluft) vorheizen. Die Himbeerbaiser ca. 90 Minuten trocknen.

Tipp:

Macht das mit einer Hand und haltet mit der anderen Hand das Backpapier neben dem Tupfen immer fest, damit es nicht hochsteigt, wenn ihr mit dem Spritzbeutel weggeht. So werden die Tüpfchen schöner.

Vegane Himbeerschokotorte Naked Cake

Himbeerschokotorte Naked Cake

Für den Teig gibt man alle trockenen Zutaten in die Rührschüssel der Küchenmaschine und mischt sie durch.
Sojadrink, Himbeermark, Rapsöl und Apfelessig in die Rührschüssel geben und (nur!) so lange rühren bis man einen glatten Teig hergestellt hat.

Den Boden einer Springform mit einem Durchmesser von 18 cm mit Backpapier auslegen und die Form an den Rändern einfetten. Kuchenteig in die Form füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C, 50 – 60 Minuten backen (Stäbchenprobe)
Anschließend zum Abkühlen stellen.

Himbeerschokotorte Naked Cake - Rezept für vegane Sahnetorte

Die (gekühlte!) Schlagfix mit Sahnesteif so lange in der Küchenmaschine rühren, bis sie schön fest geworden ist. Nun den gesiebten Puderzucker unterrühren und zuletzt noch 4 EL des Himbeermarks dazu geben.

Das restliche Himbeermark (das müssten jetzt noch 100 ml sein) mit 3 EL Himbeergeist verrühren.

Den Schokokuchen in 3 gleichgroße Scheiben schneiden. Dazu fahrt ihr ca. 2 cm tief mit einem scharfen Messer am Rand entlang und schneidet zwei Rillen. Dann nehmt ihr einen festen Nähfaden, zieht diesen vorsichtig in die Rille und dann nach und nach immer tiefer hinein. So bekommt ihr die erste Scheibe. Dann wiederholen.

Legt nun den “Deckel”, umgekehrt auf eine Kuchenplatte. Beträufelt ihn mit der Himbeermark-Himbeergeistmischung. Streicht dann großzügig Himbeersahne darauf. Nun die nächste Schicht, – dabei den Vorgang wiederholen. Jetzt die dritte Scheibe aufsetzen und mit Sahne einstreichen. Mit einer Streichpalette streicht ihr nun alles schön glatt.

Nun wird die Torte nach Lust und Laune mit den Himbeerbaiser, Himbeeren und einer schönen Blume verziert.
Danke an meine liebe Nachbarin, die mir die schöne Dahlie geschenkt hat :-)

Tipp:

Dekoriert die Torte erst kurz vor dem Servieren, damit die Baiser-Tüpfchen nicht feucht werden!


Bei Amazon bestellen:

[Werbung]
»Springform mit einem Durchmesser von 18 cm, »Küchenmaschine, »Tortenpaletten, »MyEy-Eiweißersatz

Print Friendly, PDF & Email