Kokos-Kirscheis - Kokos-Kirsch-Eis - veganes Eis - Rezepte
Dieses leckere, fruchtig süße Kokos-Kirsch-Eis habe ich für ein Mädchen gemacht, das laktoseintolerant ist. In einer FB-Gruppe hat ihre Mama nach Rezepten gefragt. Da ich heute total Lust auf Eis hatte, dachte ich mir ich kombiniere das gleich. Ein neues Rezept für das “Mäuschen”, wie die Mutter sie nannte, und einen leckeren Nachtisch für uns. 

Veganes Eis ist einfach so guuuut und mit Kokosmilch hat es immer einen Hauch von Karibik.

Kokos-Kirsch-Eis  vegan, sojafrei, laktosefrei - Eisrezept mit Kokos und Kirschen

Zutaten für Kokos-Kirsch-Eis

250 g Kirschen
1 Dose Kokosmilch (400 g)
130 g Puderzucker
2 El Zitronensaft (frisch gepresst)
100 ml Kokosdrink

Minzblättchen
Kokoschips

Kokos-Kirsch-Eis - Eisrezepte -   vegan, sojafrei, laktosefrei

Die Kirschen waschen und entkernen. 10 Kirschen zur Seite legen.
Zitronensaft auspressen.
Kirschen, Zitronensaft, Kokosmilch, Puderzucker und Kokosdrink in einen Hochleistungsmixer geben und alles kräftig mixen.

Die 10 Kirschen in kleine Stückchen schneiden.

Anschließen die Masse in die Eismaschine füllen, die Kirschstückchen dazu geben und dann (un)geduldig warten, bis dieses herrlich, sommerliche Eis fertig ist.

Mit Minzblättchen und Kokoschips anrichten.

Viel Spaß beim Genießen!

 

Tipp

Eis sollte man immer frisch zubereiten. Unsere Gefriergeräte sind zu kalt um es optimal zu lagern. Nur frisch hat es die optimale Cremigkeit und schmeckt so wie wir uns das wünschen.


[Werbung:]

Bei Amazon bestellen:

»Unold 48870 Eismaschine Profi mit Kompressor, 2 Liter, »Hochleistungsmixer,

Print Friendly, PDF & Email