Semmelknödelsalat
Semmelknödelsalat eignet sich hervorragend zum Reste verwerten, wenn man vom Vortag Knödel übrig hat, schmeckt super zur Brotzeit und ist auch ein top Essen in Job, Schule oder Uni.
Semmelknödelsalat to go kann man wunderbar vorbereiten und entweder in einem Weckglas oder einer Edelstahldose transportieren.
Ich liebe Semmelknödel mit Rahmchampignons, abgeröstet oder eben als Salat. Daher mache ich immer gleich mehr.

Man kann die veganen Knödel übrigens auch ganz prima kochen und dann einfrieren.

Veganer Knödelsalat

Zutaten für den Semmelknödelsalat

(Für 2 Personen)
250 g Knödelbrot (oder alte Semmeln / Brötchen dünn geschnitten)
240 ml Sojadrink
2 EL Rapsöl / Distelöl oder Sonnenblumenöl
1 TL Salz
3 EL Sojamehl
2 EL Petersilie

1 rote Zwiebel
150 g orange Snacktomaten
Meersalz und Pfeffer aus der Mühle
1 – 1 ½ EL weißer Aceto Balsamico
3 EL Rapsöl / Distelöl oder Sonnenblumenöl
1 EL Petersilien

Salat aus Semmelknödeln

Semmelknödel

Das Knödelbrot in eine große Schüssel geben und dann mit lauwarmem Sojadrink übergießen.
10 Minuten durchziehen lassen.
Öl, Salz, fein gehackte Petersilie und Sojamehl darüber verteilen. Im Anschluss alles vermischen und gut durchkneten. Den Knödelteig nun in fünf Knödel formen. Mit angefeuchteten Händen geht das am besten.
Die Knödel anschließend in reichlich Salzwasser 20 Minuten garen.
Danach die Knödel abtropfen und abkühlen lassen. Nach ca. ½ Stunde werden die Knödel umgedreht, damit die feuchte Stelle unten nach oben kommt und diese ebenfalls trocknet. Die Knödel sollten min. 2 Stunden ruhen, man kann sie auch prima über Nacht aufbewahren und am nächsten Tag verarbeiten.

Semmelknödelsalat to go

Semmelknödelsalat to go
Semmelknödelsalat

Für den Salat schneidet man die Knödel in Viertel und diese dann in Scheiben.
Die rote Zwiebel schälen, ebenfalls vierteln und dann fein schneiden.
Die Tomaten waschen und halbieren.
Nun gibt man alles in eine Schüssel und würzt mit Meersalz und Pfeffer aus der Mühle. Dann gibt man den weißen Aceto Balsamico und zuletzt das Pflanzenöl zu. Gut durchmischen und kurz etwas ziehen lassen.

Tipp:

Wer noch etwas knuspriges im Salat haben möchte, gibt einfach noch ein paar »Brezenchips dazu. Das schmeckt auch richtig lecker.


[Werbung]

Bei Amazon bestellen:

»Weckglas 500 ml, » Kivanta Edelstahl Brotdose XL aus 18/8 Edelstahl


»Kivanta bietet eine schöne Auswahl an plastikfreien Brotzeitdosen

Print Friendly, PDF & Email