Zitronen-Granita mit Pfefferminze - vegane Eisrezepte von Kleinstadthippie
Ein Sommerhighlight ist Zitronen-Granita mit Pfefferminze. Erfrischend und eisgekühlt.
Wasser, Früchte, Zucker – fertig ist die Granita. Ein Traum an heißen Tagen! 

Zutaten für Zitronen-Granita

400 ml Wasser
200 g Zucker
15 Stängel Pfefferminze
2 Zitronen

Zitronen-Granita mit herrlich frischer Minze

Zitronen-Granita mit Pfefferminze:

Wasser, Zucker und Pfefferminze in einen Topf geben und 5 Minuten köcheln lassen.
Die Minze dann raus nehmen. Den Saft von 2 Zitronen zugeben und alles verrühren. Abkühlen lassen und im Anschluss in ein flaches Gefäß füllen. Nun gebt ihr es in den Gefrierschrank. Nach einer Stunde mit einer Gabel das entstandene Eis zerstoßen. Im Abstand von 20 Minuten den Vorgang mehrfach wiederholen, bis sich eine schöne Granita gebildet hat. In vorgekühlten Gläser füllen und mit dicken Trinkhalmen  genießen!


Tipp:

Wer die Granita beschwipst haben möchte, ersetzt die Hälfte des Wassers durch Weißwein.

[Werbung]

Bei Amazon bestellen

»FROZEN STRAW – Geschenkbox!

Print Friendly, PDF & Email