ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

Die Erdnnüsse – Proteinpower von ültje

Mit ültje Erdnüssen durch den Tag

Habt ihr Lust mich virtuell ein bisschen durch den Tag zu begleiten? Vielleicht ist es euch aufgefallen, dass ich schon einige Zeit keine veganen „Sünden“ mehr gepostet habe?

Ich war in den letzten Wochen krank und hatte aber schon vorher angefangen, mich etwas gesünder zu ernähren und mich auch mehr zu bewegen. Es tut mir gut und trägt jetzt natürlich auch zu meiner Genesung bei.
Gerade in der Ernährung ohne tierische Produkte ist es wichtig, dass man auf Ausgewogenheit achtet und dass man ausreichend Eisen, Kalzium, Vitamine und vor allem auch Proteine zu sich nimmt.
Erdnüsse sind ein hervorragender Eiweißlieferant (25 g Eiweiß auf 100g) und da sie so vielseitig sind, kann man sie hervorragend in den Ernährungsplan einbinden.

Veganes Frühstück mit Erdnüssen

Ich gestehe, ich bin ein Morgenmuffel und beginne meinen Tag mit einem starken, heißen Espresso; denn ohne den kleinen Wachmacher, bin ich zu nichts zu gebrauchen. Dann drehe ich eine Runde mit meiner Hündin, hole mir die Tageszeitung und freue mich schon auf mein Frühstück.

Zum Frühstück mag ich gerne zwei kleine Scheiben Brot mit etwas Erdnussbutter. Ich streiche eine selbst gemachte Marmelade (sie sollte nicht all zu süß sein) darüber und oben auf streue ich noch ein paar gehackte, geröstete, ungesalzene Erdnüsse von ültje.
Außerdem gibt es bei mir morgens ein herrliches, fruchtiges Birchermüsli. Ich bereite es abends schon vor und ergänze es morgens lediglich noch mit Obst der Saison. In meinem Müsli dürfen Erdnüsse natürlich nicht fehlen. Dazu gibt es noch einen Latte macchiato mit aufgeschäumter Pflanzenmilch und dann wird ausgiebig der Regionalteil unserer Zeitung gelesen!

GeNUSS im Büro

Matcha und Erdnüsse - Powersnack im Büro - Futter fürs Gehirn

Wenn ich nicht blogge, verbringe ich den Arbeitstag in meinem Webdesign-Büro. Kündigt sich nach einiger Zeit ein Energie-Tief an, gehe ich eine kleine Runde mit meiner Hündin an die frische Luft und mache mir gerne anschließend einen Matcha-Latte; denn der schmeckt nicht nur sehr lecker, er ist zusammen mit einer Hand voll Erdnüssen (Nahrung fürs Gehirn) ein toller Power Booster.

Bewegung / Sport

Proteine für Veganer beim Sport

Jetzt würde ich euch sehr gerne erzählen, dass ich abends mit meiner kleinen Sportmöpsin 3 – 4 ½ km laufe, dass das wahnsinnig guttut und uns beiden viel Spaß macht. Das hätte im Juli noch gestimmt, momentan gehen wir aber leider nur die Hälfte und auch nicht in dem Tempo, wie ich es gerne hätte. Ich muss meine Lungenentzündung noch auskurieren und leider ist hier viel Geduld gefragt. Für meine Fitness, damit die Kraft zurückkommt und ganz nebenbei auch für die Elastizität der Haut, habe ich aber immer eine kleine Portion Superpower dabei. Erdnüsse von ültje sind auch hier als Energiespender perfekt geeignet und ich kann mich damit wieder fit snacken.

Feierabend

ültje Knabbern für Fitness, Muskeln und Teint

Oftmals bin ich dann abends noch in Sachen Kommunalpolitik unterwegs, treffe mich mit Freunden oder besuche Veranstaltungen. An den freien Abenden liebe ich es, eine Runde Backgammon zu spielen oder einfach mal in Ruhe in meinem Gartenstuhl oder auf meiner Couch zu lümmeln. Dazu ein gutes Buch, ein guter Film und natürlich was zu Knabbern.
Früher konnte ich dabei problemlos eine Tüte Chips „töten“. Mittlerweile hat sich auch hier etwas verändert. Die Chips wurden gegen Gemüse mit Dip, Erdnüsse und wenn ich habe, gerne auch noch ein paar Oliven getauscht. Damit erreiche ich ein Plus in meiner Eiweißbilanz und ich habe massiv Kohlenhydrate beim Abendsnacken reduziert. Auch beim Mädelabend kommt das super gut an.

Die Erdnuss – Proteinpower von ültje

Die Erdnuss – Ernüsse Superpower von ültje / Die Erdnuss – Proteinpower von ültje
Zum Schluss noch eine tolle Nachricht: Forscher haben herausgefunden, dass Erdnüsse trotzdem sie mit über 600 kcal / 100 g sicher nicht zu den Lightprodukten zählen, nicht dick machen. Sie erzeugen ein hohes Sättigungsgefühl, was vermutlich die Ursache dafür ist.

Ich hoffe es hat euch gefallen, ein wenig mit mir durch den Tag zu gehen. Ich würde mich über Kommentare von euch freuen und vor allem würde ich gerne erfahren, ob ihr auch Erdnuss-Fans seid und wie ihr sie in eure Ernährung integriert.
Die Erdnnüsse – Proteinpower von ültje

Print Friendly, PDF & Email