Erdbeertiramisu - herrlich sommerliches Erdbeer Tiramisu vegan
Erdbeertiramisu steht schon sehr lange auf meinem Blog-to-do-Liste und da ich gestern einen leckeren Cashew-Mascarpone gemacht habe, wurde er gleich dafür verwendet.  Es gibt schon die feinen, aromatischen, deutschen Erdbeeren und damit schmeckt dieses vegane Dessert gleich noch mal so gut. Der Orangenlikör gibt dieser Nachspeise noch den letzten Pfiff. Wenn Kinder mitessen, kann man den Alkohol natürlich auch einfach weglassen.

Erdbeertiramisu Veganes Erdbeertiramisu

In diesem Rezept wurden verarbeitet

selbst gemachte Löffelbiskuits
selbst gemachter Cashew-Mascarpone
Das klingt erst mal aufwändig, aber glaubt mir, die Mühe lohnt sich auf alle Fälle!

Veganes Erdbeer-Tiramisu - Veganes Erdbeer-Tiramisu - so lecker, so cremig!

Je nach Appetit, ergibt das Rezept 4 – 6 Portionen

Zutaten für die Erdbeersoße

500 g Erdbeeren
30 g Puderzucker
1/2 Saft einer Zitrone
2 EL Grand Manier(oder einen anderen Orangenlikör)

Zutaten für die Mascarpone-Creme

250 g selbst gemachter Cashew-Mascarpone
60 g Puderzucker
1/2 Saft einer Zitrone
100 g Schlagfix gesüßt
2 EL Grand Manier(oder einen anderen Orangenlikör)

Außerdem:
selbst gemachte Löffelbiskuits

Erdbeertiramisu - Tiramisu mit Erdbeeren und vegane Löffelbiskuits

Erdbeertiramisu

Die selbst gemachte Löffelbiskuits (2-fache Menge) backen und abkühlen lassen.
Cashew-Mascarpone (halbe Menge) herstellen.
Die Erdbeeren waschen, trocken tupfen und die Hälfte davon in dünne Scheiben schneiden. Die andere Hälfte zusammen mit 30 g gesiebtem Puderzucker, 1/2 Saft einer Zitrone und 2 EL Grand Manier in den »Mixer geben und zu einer feinen Soße mixen.

250 g vom selbst gemachten Cashew-Mascarpone mit 60 g gesiebtem Puderzucker, 1/2 Saft einer Zitrone und 2 EL »Grand Manier verrühren. Die Schlagfix gesüßt steif schlagen (bei Bedarf Sahnesteif einrühren) und dann vorsichtig unter den Mascarpone heben.

vegane Erdbeertiramisu mit selbst gemachten veganen Löffelbiskuits und selbst gemachter Mascarpone

In eine eckige Form nun so viele Löffelbiskuits legen, bis der Boden bedeckt ist. Darüber etwas Erdbeersoße verteilen. Darauf im Anschluß eine Schicht von der Mascarponecreme und zuletzt die dünn geschnittenen Erdbeeren auf die Creme legen. Den Vorgang noch 2x wiederholen.
Nun das Tiramisu im Kühlschrank 3 Stunden durchziehen lassen.


[Werbung]

Bei Amazon bestellen:

»Schlagfix gesüßt, »Grand Manier

Bei Keimling bestellen:

»Vitamix

Print Friendly, PDF & Email