Spaghetti mit grünem Spargel, Kräuterseitlinge und Tomaten
Endlich wieder Spargelsaison! Ich mag die Kombination aus Spaghetti mit grünem Spargel, Kräuterseitlingen und Tomaten sehr. Das Mandelmus rundet das Gericht ab und macht es schön “sahnig”.

Zutaten für Spaghetti mit grünem Spargel

400 g grüner Spargel
150 g Kräuterseitlinge
10 Cherrytomaten
1 Zehe Knoblauch
1 Schalotte
4 EL Olivenöl
250 g Spaghetti
weißes Mandelmus
Pfeffer aus der Mühle
Petersilie

 

Spaghetti mit grünem Spargel, Kräuterseitlinge und Tomaten

Spaghetti mit grünem Spargel

Die Enden der Spargel abschneiden.
Den Spargel im unteren Drittel schälen und anschließend in 3 – 4 cm lange Stücke schneiden.
Kräuterseitlinge in dünne Scheiben schneiden. Tomaten vierteln.

Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen. (Das Wasser am Schluss auffangen, nicht wegkippen)

Die in Würfel geschnittene Schalotte und den fein gehackten Knoblauch in Olivenöl anschwitzen. Spargel dazu geben und 4 Minuten mitbraten. Nun Kräuterseitlinge und Tomaten zugeben. Nach 2 Minuten 200 ml vom Spaghettiwasser zugeben und soviel Mandelmus einrühren, bis es eine sahnige Soße mit guter Bindung geworden ist. Bei Bedarf nachsalzen, mit Pfeffer aus der Mühle und frischer Petersilie abschmecken.

 

Print Friendly, PDF & Email